Butterblume in Afrika
Butterblume in Afrika

06.10.2012 Bootstour Murchison Falls - Bugungu WR

Nächtens um 02.00 Uhr genehmige ich mir vor dem Zelt eine Galavorstellung des Tropengewitters. Die zuckenden Blitze faszinieren mich! Trotzdem schlüpfe ich noch einmal ins kuschelige Bett, bis dann doch gegen 06:00 Uhr der Wecker Alarm schlägt! Nach dem Frühstück, Stanley ist afrikanisch überpünktlich um 07:45 Uhr zur Stelle, starten wir zur Bootstour den Victoria-Nil hinauf Richtung Murchison Falls.

 

Ach ja, Stanley eröffnete uns, dass in der gegenüberliegenden Paraa Safari Lodge der Ausnahmezustand herrscht. Willie und Kate sind anlässlich des 50. Unabhängigkeitstages in Uganda und residieren im Queen´s Cottage der Lodge! O.k., schauen wir also keine Tiere, sondern William und Kate. Das erklärt auch Jochens Leibesvisitation am Vortag in der Paraa Lodge...

 

Stromaufwärts ist es sehr viel wildreicher und die Tiere haben eine geringere Fluchtdistanz. Ergo scheint hier auch mehr Bootstourismus statt zu finden.

 

Wir sichten viele Wasserböcke, Büffel, große Hippofamilien, einige Krokodile (aber nicht wie gewünscht die 6-Meter-Exemplare) und einen Eli.

Morgenstimmung am Victoria-Nil, Murchison River Lodge
Graufischer/Pied Kingfisher (Ceryle rudis), Bootstour a. d. Victoria-Nil Richtung Murchison Falls
Pavin, Bootstour a. d. Victoria-Nil Richtung Murchison Falls
Schreiseeadler/ African Fish-Eagle (Haliaeetus vocifer), Victoria-Nil, MF NP
Goliathreiher / Giant Heron (Ardea goliath), Victoria-Nil, Murchison Falls NP
Schreiseeadler/ African Fish-Eagle (Haliaeetus vocifer), Victoria-Nil, MF NP
Hippos, Victoria-Nil, Murchison Falls NP
Defassa-Wasserböcke, Victoria-Nil, MF NP

Am Anleger der Paraa Ferry stoppt Stanley, um vermutlich unsere US-Dollars abzugeben. Permit für den Park haben wir übrigens wieder unterschlagen...

 

Ich nutze die Zeit, um mich mit der im Wüstenschiff-Forum empfohlenen Anti-Tsetse-Sonnenschutz-Allzweckwaffe mit Beta-Carotin (!) einzuschmieren. Ähm, Picco, ich musste das Foto etwas zuschneiden. Du hast mir in den Ausschnitt fotografiert...

 

Auf der Höhe der Paraa Lodge sehen wir dann ein vollgepacktes Safarifahrzeug mit Eskorte. Das könnten Willie und Kate sein!

Paraa, Anlegestelle
Paraa, Anlegestelle
Anti-Tsetse-Sonnenschutz-Allzweckwaffe mit Beta-Carotin, Foto: C. Comolli
Jochen und Picco in Paraa
Willie und Kate inside??? Paraa
Queen's Cottage der Paraa Safari Lodge
Hollywood lässt auch grüßen... Paraa
Wasserhyazinthe, Victoria-Nil, Murchison Falls NP

Stanley bringt uns zu einer Bienenfresser-Kolonie und ein Päarchen sitzt artig und ausgiebig Modell für uns. Wunderschöne, farbenprächtige Gesellen sind das. Für mich hat sich die Tour jetzt schon gelohnt! Als Zugabe gibt es noch einen Giant Kingfisher, einige wunderschöne Kuhreiher, einen Graureiher und als Highlight den Malachite Kingfisher. Grandios und sensationell!

Stanley, Victoria-Nil Richtung Murchison Falls
Sattelstorch/Saddle-billed Stork (Ephippiorhynchus senegalensis, Victoria-Nil, MF NP
Wasserhyazinthen, Victoria-Nil, Murchison Falls NP
Graureiher / Grey Heron (Ardea cinerea), Victoria-Nil, Murchison Falls NP
Kuhreiher / Cattle Egret (Bubulcus ibis), Victoria-Nil, MF NP
Jochen auf dem Victoria-Nil, Foto: C. Comolli
Schlangenhalsvogel / African Darter (Anhinga rufa) und Nimmersatt / Yellow-billed Stork (Mycteria ibis), Victoria-Nil, MF NP
Seidenreiher / Little Egret (Egretta garzetta), Victoria-Nil, MF NP
Krokodil, Victoria-Nil, Murchison Falls NP
Haubenzwergfischer / Malachite Kingfisher (Alcedo cristata), Victoria-Nil, MF NP
Büffel, Victoria-Nil, MF NP
Schreiseeadler/ African Fish-Eagle (Haliaeetus vocifer), Victoria-Nil, MF NP
Picco vor den Bienenfresser-Wohnungen, Victoria-Nil Richtung Murchison Fälle
Rotkehlspint / Red-throated Bee-eater (Merops bulocki), Victoria-Nil, MF NP
Rotkehlspint / Red-throated Bee-eater (Merops bulocki), Victoria-Nil, MF NP
Rotkehlspint / Red-throated Bee-eater (Merops bulocki), Victoria-Nil, MF NP

Nun ja, die Fälle: Also ganz ehrlich, nach den Victoria-Fällen letztes Jahr und insgesamt fünf verschiedenen Wasserfällen in Kenia hauen mich die Murchison Falls gerade nicht vom Hocker. Kann es sein, dass ich zu anspruchsvoll werde? Stumpfe ich ab? Oder gibt es einfach spannendere Dinge wie Wasserfälle? Ja, ev. noch Picco, außerhalb des Bootes auf der Suche nach den großen Nil-Krokodilen... Leider lieferte er nicht die gewünschte Show.

Riesenfischer / Giant Kingfisher (Megaceryle maxima), Victoria-Nil, MF NP
Bootstour auf dem Victoria-Nil, MF NP
Murchison Falls
Jochen vor den Murchison Falls
Murchison Falls
Jochen vor den Murchison Falls
schaumgekrönter Landgang bei den Murchison Falls, Foto: C. Comolli

Stanley landete in der Nähe der Murchison Falls an und wir gingen ca. 30 Minuten Richtung Top of the Falls. Es würde immer wärmer und schwüler und ich denke wehmütig an Botswana im afrikanischen Winter...

Den Gipfelsturm haben wir deshalb Picco, als Everest erfahrenen Hiker überlassen. Wegen des fehlenden Permits haben auch er und Stanley unterhalb des Rangerpostens kehrt gemacht.

Richtung Top of the Falls, Murchison Falls, Foto: C. Comolli
Richtung Top of the Falls, Murchison Falls
Richtung Top of the Falls, Murchison Falls
Murchison Falls
Richtung Top of the Falls, Murchison Falls
Rotkehlspint-Kolonie, Murchison Falls NP
Willie und Kate?

Auf Höhe Paraa entdeckten wir dann endlich Willie und Kate in einem kleinen, gelben Ausflugsboot...

 

In rasender Fahrt ging es an den Hippos vorbei zurück zur Lodge (wir waren dankbar für den kühlenden Fahrtwind), die wir kurz vor 12:00 Uhr wieder erreichten. Da wir zeitlich den gestrigen, teuren Halbtagestrip nicht richtig ausnutzen konnten, hat Stanley heute eine Stunde dran gehängt. Herzlichen Dank dafür! Die Kosten für ein privates kleines Boot (6 Stunden) betrugen 2011 am Chobe nur ca. 152 €. Das ist hier doch eine ganze Ecke teurer. Möglicherweise würde mehr Konkurrenz die Preise drücken, allerdings muss man sich dieses Naturerlebnis bislang auch nur mit wenigen anderen Touribooten teilen. Lohnenswert sind die privaten Touren auf jeden Fall, denn viele Vögel hätten wir auf dem großen Touri-Dampfer nicht so ausführlich fotografieren können.

 

Den Nachmittag verbrachten wir relaxend in der Murchison River Lodge...

 

... bis die Armee/Polizei anrückte, um das Lodgegelände in Augenschein zu nehmen. Wie schon erwähnt, Mitglieder der königlichen Familie sind im Park!

Abendstimmung mit Caipirinha, Murchsion River Lodge
Abendstimmung am Victoria-Nil, Murchison River Lodge
Abendstimmung am Victoria-Nil, Murchison River Lodge
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marina Meger 2017